IMPRESSUM | KONTAKT

Vereine & Verbände

St. Pauli

St. Pauli

Platzhalter

FC St. Pauli von 1910 e.V.

FC St. Pauli von 1910 e.V.

Seit seiner Gründung im Jahre 1910 ist der FC St. Pauli auf dem Heiligengeistfeld beheimatet und entwickelte schnell eine tiefe Verbindung zum wohl berühmtesten Stadtteil Deutschlands und seinen Bewohnern. Eine erste sportliche Blüte begann nach dem Zweiten Weltkrieg als sich 1948 die legendäre "Wunderelf" bis ins Halbfinale der deutschen Meisterschaft spielte.
1977 gelang erstmals der Sprung in die 1. Fußball-Bundesliga, endete aber mit dem direkten Wiederabstieg. Nach einigen Jahren in der damaligen Oberliga Nord gelang 1984 der Wiederaufstieg in den bezahlten Fußball.

www.fcstpauli.de

Altonaer Turnverband v. 1845 e.V.

Altonaer Turnverband v. 1845 e.V.

147 Kurse aus den Bereichen des Trend- Fitness- und klassischen Breitensports stehen unseren Mitgliedern pro Woche zur Verfügung. Neben NIA, Yoga, Pilates, Workouts und Speedminton bieten wir ebenso die klassischen Sportarten, wie z.B. Tischtennis, Volleyball, Gymnastik, Federball, etc. an.

www.atv-1845.de

Beschäftigung u. Bildung e.V.

Im Mittelpunkt steht der Mensch

Beschäftigung u. Bildung e.V.

Wir machen Menschen stark. Das ist unser Leitsatz. Wir machen uns stark für Menschen ohne Arbeit und ohne Ausbildung, damit sie bessere Chancen für den Übergang in ein Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis haben. Wir machen Menschen stark, indem wir die kulturelle, soziale und persönliche Voraussetzung jedes Einzelnen achten und gezielt im Hinblick auf die berufliche Integration fördern. Unsere wichtigste Aufgabe besteht für uns darin, Menschen ohne Arbeit durch das Lernen im Arbeitsprozess zu qualifizieren. Hierzu bieten wir ein förderliches Lernumfeld an, das zur Eigeninitiative anregt und Selbstvertrauen stärkt.

www.bbv-ev.de

Buddhistisches Zentrum Hamburg e.V.

Buddhistisches Zentrum Hamburg e.V.

Das buddhistische Zentrum Hamburg der Karma Kagyü Linie in St Pauli ist eines der größten Zentren Deutschlands. Bis zu 180 Besucher kommen zu den täglichen, auf deutsch geleiteten Meditationen, an denen jeder ohne Voranmeldung teilnehmen kann.Das Veranstaltungsprogramm vermittelt durch Seminare und Kurse mit tibetischen und europäischen Lehrern das Hintergrundwissen zur Meditationspraxis. Einführungen in den Buddhismus für Schulklassen vervollständigen das Angebot.

www.buddhismus-nord.de/zentren/hamburg/

CAFE mit Herz e.V.

CAFE mit Herz e.V.

Seit nunmehr sechs Jahren existiert das CAFE mit Herz im Gesundheitszentrum St. Pauli. Hier werden täglich bis zu 300 Gäste (die Anzahl ist steigend) kostenlos mit Speisen, Getränken und Kleidung versorgt. Das Team von teilweise mehr als 40 ehrenamtlichen HelferInnen und Aktiv-Jobern wird von der Geschäftsführerin koordiniert.

www.cafeemitherz.de

Hamburg Leuchtfeuer

Hamburg Leuchtfeuer

Ziel von Hamburg Leuchtfeuer ist es, Menschen mit schweren Erkrankungen Lebensqualität und Selbstbestimmung trotz Krankheit zu ermöglichen. Wir unterstützen Menschen frühzeitig durch Betreuung im eigenen Wohnraum und bieten für die letzte Phase des Lebens mit unserem Hospiz einen Ort, an dem ein Abschiednehmen in Würde und Schmerzfreiheit möglich ist. Die Richtlinien für unsere Arbeit sind die Bedürfnisse der Menschen, für die es in unserem Gesundheitswesen häufig keine angemessenen Angebote gibt.

www.hamburg-leuchtfeuer.de

Diakonie St. Pauli Gemeinnützige GmbH

Diakonie St. Pauli Gemeinnützige GmbH

Das vertraute Umfeld mit Familie, Freunden und Nachbarschaft ist für Sie und Ihre Angehörigen ein ganz entscheidendes Stück Lebensqualität. Wir machen möglich, dass dies so bleibt: Wir kommen zu Ihnen ins Haus und pflegen Sie in Ihren eigenen vier Wänden. Sie stehen als Pflegekunde mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen für uns im Mittelpunkt. Wir schauen gemeinsam mit Ihnen, welche Unterstützung und Hilfe Sie benötigen. Denn Sie sollen sich von uns gut betreut und gepflegt fühlen.

www.Diakonie-StPauli.de

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Pauli

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Pauli

Der Heilige Paulus gab unserer Kirche den Namen. St. Pauli steht seit 1833 für Hamburgs wohl bekanntesten Stadtteil. Der "Kiez" zieht jährlich Millionen von Besuchern an. Ob Hafenstraße, Reeperbahn, Schanze oder Karoviertel - unser Gemeindegebiet zwischen Nobistor und Millerntor ist groß und vielfältig. 25.000 Menschen leben hier: Familien, die seit Generationen im Viertel verwurzelt sind und Wahl-St. Paulianer, Alte und Junge, Menschen verschiedener Kulturen, Religionen und Lebensstile. St. Pauli ist für manche Menschen ein hartes Pflaster...

www.stpaulikirche.de

Ganztagsschule St. Pauli

Ganztagsschule St. Pauli

Wir arbeiten seit Jahrzehnten mit eigenen Konzepten, um den Kindern des Stadtteils Chancen zu eröffnen und ihnen einen erfolgreichen Schulbesuch zu ermöglichen. Bereits 1993 haben wir die Integrierte Haupt- und Realschule mit binnen- differenziertem Unterricht entwickelt, das heißt: Jedes Kind wird nach seinen individuellen Möglichkeiten gefordert und gefördert. Seit 1994 sind wir eine Ganztagsschule. Die Arbeit mit unseren älteren Schülerinnen und Schülern in der Sekundarstufe zeichnet sich durch lebensnahe Praxisprojekte und intensive Berufsorientierung aus. Unsere Grundschulkinder genießen eine intensive musikalische Frühförderung. Zudem setzt die GTS St. Pauli auf Kooperation: Wir haben uns mit vielen Stadtteileinrichtungen eng vernetzt.

www.schule-stpauli.de

GRONE NETZWERK Hamburg gGmbH

GRONE NETZWERK Hamburg gGmbH

Gegründet wurde Grone 1895. Seit 1964 ist Grone als gemeinnützige Stiftung privaten Rechts organisiert, so wie es der Firmengründer Heinrich Grone verfügt hatte. Der vorrangige Stiftungszweck besteht in der beruflichen Aus- und Weiterbildung sozial benachteiligter Menschen und ihrer Integration in den Arbeitsmarkt. Das gesamte Stiftungskapital wird in diesem Sinne eingesetzt, und alle Überschüsse werden reinvestiert.

www.grone.de

JesusCenter e.V.

JesusCenter e.V.

Der eingetragene Verein (e.V.) JesusCenter ist ein sozial-diakonisches Werk und begleitet seit über fünfunddreißig Jahren Menschen in St.Pauli und im Schanzenviertel. "Sozial" bedeutet für uns, für Menschen da zu sein, die Gemeinschaft und Hilfe suchen. "Diakonisch" deutet auf unseren christlichen Hintergrund. Enstanden ist die Arbeit des JesusCenters durch Christinnen und Christen unterschiedlichster Konfessionen und Denominationen (das kirchliche Fremdwort dafür heißt "ökumenisch")

www.jesuscenter.de

GWA St. Pauli e.V.

GWA St. Pauli e.V.

Im Bereich unserer Offenen Kinder- und Jugendarbeit gibt es verschiedenste Angebote, die vom Kinderclub mit Möglichkeiten zum Toben, Spielen und Kickern, über Gruppenarbeit mit Mädchen und Jungen bis hin zu handwerklichem Arbeiten in unserer Holzwerkstatt reichen. Wir bieten Hausaufgabenhilfe, Leseförderung, Bewerbungstraining, Bewegungsangebote wie Fußballspielen, Schwimmen, Mitternachtssport und Circus, Computer- und Internetkurse und Aktionen im öffentlichen Raum wie Straßenfußballturniere an...

www.gwa-stpauli.de

Lions Club Hamburg-St. Pauli

Lions Club Hamburg-St. Pauli

LIONS ist eine der führenden internationalen Hilfsorganisationen mit mehr als 45.000 - Clubs in über 190 Ländern und nahezu 1,6 Mio Mitgliedern (Männer und Frauen), davon über 260.000 in Europa. Sie alle helfen Menschen, für die keine staatliche Hilfe vorhanden ist. Bei der Gründung 1917 in Illinois/USA stand die Loyalität gegenüber dem Gemeinwesen und ein kaufmännisches Wohlverhalten im Vordergrund. In Hamburg bestehen über 30 Lions Clubs.

Wir sind ein kleiner, aktiver Teil dieser weltweiten Vereinigung in St. Pauli. Seit unserer Gründung im November 1994 haben wir viele Menschen unterstützen können. Unsere Hilfe wird regional und überregional geleistet, direkt oder in Zusammenarbeit mit karitativen Partnern.

www.Lions.de

Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V.

Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V.

Das Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V. gründete sich am 28.8.1952. Das Nachbarschaftsheim ist eines der ältesten Sozialen Einrichtungen auf St.Pauli und hatte zum Ziel Frauen, Kindern und Jugendlichen im Nachkriegsdeutschland ein Zuhause zu geben. Mittlerweile besteht der Verein aus drei Einrichtungen: Der Altentagesstätte, die sich auf dem gleichen Gelände befindet, Aizan für Mädchen im Schanzenviertel und der Kinder- und Jugendtagesstätte "silbersack"...

www.silbersack-pauli.de

ROUND TABLE 84 - ST. PAULI

ROUND TABLE 84 - ST. PAULI

Der Round Tabler hat privat, beruflich und gesellschaftlich einiges erreicht - oder auch nicht. Im Bewusstsein ist dennoch, dass es in der Gesellschaft Mitmenschen gibt, die auf Unterstützung, gleich welcher Art, angewiesen sind, will Round Table sein Engagement der Gesellschaft widmen. Wir nennen das Service. In Service-Projekten werden konkret bestimmten Einrichtungen oder Gruppen unterstützt. Dieses passiert auf verschiedenen Ebenen.

Trägerverein Gesundheitszentrum St.Pauli e.V.

Trägerverein Gesundheitszentrum St.Pauli e.V.

Auf dem Gelände des ehemaligen Hafenkrankenhauses zwischen Landungsbrücken und Reeperbahn ist mit dem Sozial- und Gesundheitszentrum St. Pauli ein modernes Zentrum für verschiedene medizinische, psychologische, physiotherapeutische, allgemein gesundheitsförderliche, wissenschaftliche, soziale und caritative Dienst- und Hilfeleistungen entstanden. Wir verstehen uns als Versorgungszentrum für St. Pauli, den Hafen und die angrenzenden Stadtteile. Alle Projekte sind selbständig. Unser gemeinsames Forum ist der Trägerverein Gesundheitszentrum St. Pauli.

www.gzstpauli.de

Verein "Windjammer für Hamburg" e. V.

Verein "Windjammer für Hamburg" e. V.

Dem 1974 gegründeten Verein "Windjammer für Hamburg" e. V. gehören über 200 Mitglieder an, die sich dafür einsetzen, Hamburgs Vergangenheit als Kauffahrtei- und Schifffahrtsstadt in lebendiger Erinnerung zu halten und in den Hamburger Hafen möglichst Original-Segelschiffe zu legen. Er verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und ist nicht auf Gewinnerzielung ausgerichtet.

Dank des unermüdlichen Einsatzes aller Mitglieder gelang es im Mai 1983, den im August 1896 als Vollschiff in Dienst gestellten 3-Mastsegler "Rickmer Rickmers" nach Hamburg zu holen. Hier liegt das 1904 zur Bark umgetakelte und zuletzt als Schulschiff "Sagres" der Portugiesischen Marine dienende Segelschiff seit 1987 an den St.-Pauli-Landungsbrücken als Museumsschiff immer vor Anker.

www.windjammer-fuer-hamburg.de

KLIMA e.V.

KLIMA e.V.

Der Verein KLIMA ist für Menschen gegründet worden, die aufgrund unzulässiger Methoden der Auseinandersetzung am Arbeitsplatz ("Mobbing") persönlich gravierende negative Erfahrungen gemacht haben, als Folge davon gesundheitlich geschädigt, arbeitslos oder auf andere Weise sozial isoliert worden sind. Auf diesen Internetseiten finden Sie Informationen über Mobbing, über die Konsequenzen und insbesondere, wie Mobbing-Betroffene Hilfe finden können. Weitere Informationen über Klima e.V. gibt es unter

www.klimaev.de

Pro familia Landesverband Hamburg e.V.

Pro familia Landesverband Hamburg e.V.

Wir beraten Sie unabhängig vom Alter, Geschlecht Religionszugehörigkeit, ethnischer Herkunft und sexueller Orientierung.

www.profamilia-hamburg.de

zurück zur Übersicht

 

Button

Der wohl bekannteste
Stadtteil Hamburgs.

Button

Vom St. Pauli Fischmarkt
bis zur Hafencity.

Button

Alles über die St. Pauli -
Landungsbrücken.

Kleiner Eindruck von St. Pauli